Das Sportjahr 2016

 

Das Jahr 2015 ist vorüber und ein sehr ereignisreiches Jahr für unseren Verein gewesen. Wir haben uns sportlich weiterentwicklet, haben Pläne zur besseren Fitness und Gesunderhaltung der Vereinsmitglieder entwicklet und stehen nun vor einer wichtigen Erweiterung des Vereinskonzeptes. Mit der Sparte Fitness und Prävention möchten wir in neuen Räumlichkeiten gezielt auf das Thema Gesunderhaltung eingehen. In Kooperation mit der Physiotherapie Podelwitz schaffen wir ein Programm und die dazugehörigen Möglichkeiten in einem neuen Vereinsfitnessraum.

 

Doch auch äußere Einflüsse haben unseren Verein neu geprägt. Flüchtlinge aus Afrika und Syrien kamen auch in Podelwitz/ Rackwitz unter. Wir haben uns als gemeinnütziger Verein den neuen Gemeindemitgliedern angenommen und sie durch sportliche Aktivitäten intergriert. In 2016 soll diese Arbeit fortgesetzt und ausgebaut werden. Dafür danken wir schon jetzt allen Helfern und Unterstützern!

 

 

Der Jahresabschluss zu Weihnachten

Am 18.12.2016 feierten wir mit vielen unserer Mitglieder und zusammen mit den Flüchtlingen ein sportliches Weihnachtsfest in der Sporthalle in Rackwitz. Bei Kaffee, Glühwein, Stollen und Plätzchen, gab es weihnachtlichen Gesang und natürlich Volleyball für alle.

Für unsere Eris gabs ein neues Sporttrikot, versehen mit dem Namen. Das sieht nicht nur schick aus, es dient auch dem einfacheren Kennenlernen der Vornamen unserer Freunde aus Afrika.